Veröffentlichung in der US National Library of Medicine zum grundlegenden Wirkprinzip von Low-Level-Laser Licht... Pressespiegel Der sanfte Weg zu besserem Gleichgewicht   Hinter dem Begriff Schwindel steht seitens der Bettroffenen eine große Variation erlebter Zustände (Symptome). Jeder Mensch erlebt im Augenblick der Überforderung seines Gleichgewichts- bzw. Orientierungssystems Schwindel. Im Gegensatz zu Schwindelpatienten kann jedoch eine gesunde Person den erlebten Schwindel einer ihm nachvollziehbaren Ursache zuordnen. Der gesunde Mensch erlebt Schwindel auch als lustvoll. Ein mehr oder weniger leichter Schwindelzustand ist für uns ab und zu sogar attraktiv. Warum sonst würden wir uns in Karusselle und Achterbahnen aller Art setzen oder uns im Walzertakt drehen? Je jünger und gesünder unser Gleichgewichtssystem dabei ist, umso risikofreudiger reizen wir es aus. lasertherapieregensburg.de telefon praxis 0034 / 605 21 5906 120 Dezibel Schul- und Kindergartenlärm sind Gift für Kinderohren Immer mehr Schüler und Kleinkinder leiden unter der zunehmenden „akustischen Umweltverschmutzung / Lärm macht schlechte Noten / Arbeitsgemeinschaft „Das gesunde Ohr“: Mit sanften Therapiemethoden dem Gehör eine Chance zur Regenerierung geben Neue wissenschaftliche Arbeit: Laserbestrahlung reduziert Tinnitus auf PubMed Zur aktuellen Tinnitusdiskussion Tinnitus ensteht nicht im Gehirn Lauter als in einer Fabrikhalle Dr. med Lutz Wilden warnt: Kinderohren stehen unter Stress
Beitrag in der Zeitung "Wochenblatt"
Dr. Lutz Wilden Neue wissenschaftliche Arbeit zum Thema Hörverbesserung durch Low-Level-Laserlicht Dr. Rhee Dankook Universität